Ramona D'Uva - Sopran

Die dramatische Koloratur-Sopranistin Ramona D'Uva studierte Lyrischen Gesang und Geige an der Universität von Campobasso (Italien). Zuvor hatte sie bereits ein Fremdsprachen- und Literaturstudium in Deutsch, Englisch und Französisch an der Universität von Cassino (Italien) abgeschlossen.

Für ein Auslandsstipendium kam die gebürtige Italienerin nach Stuttgart, wo sie auch heute noch wohnt. Neben einer regen Konzerttätigkeit im Stuttgarter Raum führen Sie Engagements nach Spanien, Rumänien, Kanada, die Schweiz und vor allem in ihr Heimatland Italien.

Ramona D'Uvas Repertoire spannt dabei einen Bogen von italienischer Opernliteratur über deutsche Kunstlieder bis zu zeitgenössischen Kompositionen.

Abgerundet wird ihre Ausbildung durch zahlreiche Meisterkurse, unter anderem mit Umberto Chiummo, Felix Ayo, Prof. Rosa Maria Meister, Leone Magiera, Prof. Shirley Close, Prof. Silvano Zabeo und Thomas Heyer.