Sabine Barthelmess - Tänzerin

Sabine Michaela Antonia Barthelmess entdeckte ihre Liebe zum Theater sehr früh. Bereits im frühen Alter von drei Jahren nahm sie Ballettunterricht in der Ballettschule des Ulmer Theaters. Später folgten Gesangs- und Schauspielunterricht bei verschiedenen Lehrern.

Vom Grundschulalter an stand die temperamentvolle Halbportugiesin regelmäßig auf der Bühne und sang unter anderem bei Festspielen auf La Palma, neben Paolo Gavanelli den Pagen in Rigoletto.

2009 begann sie dann nach den Richtlinien der RAD und der ISTD Ballett zu studieren. Noch während ihres Studiums bekam die junge Künstlerin sowohl ein Engagement als Tänzerin und Choreographin (das sich später dann auf Musicaldarstellerin erweiterte) als auch eine Lehrstelle in Ulm angeboten.

Nach drei Jahren, in welchen sie viel unterrichtete und auf der Bühne stand, wurde für sie absolut klar, dass ihr Zuhause die Bühne ist. So begann sie im Januar 2015, die verkürzte Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School in Hamburg.